Sonntag, 1. September 2013

Lazy Grey. Color Me Happy.

Huch, es ist schon September und es ist wieder Zeit für Color Me Happy. Lazy Grey haben Bine und Andrea zur September-Farbe erklärt. Oder zur Nicht-Farbe, denn Grau besteht aus Schwarz und Weiß und das sind bekanntlich keine Farben *Schlaumeier-Modus aus*.
Ob Farbe oder nicht, eigentlich mag ich noch gar nicht an das herbstliche Grau denken, das da so kommen mag. Aber vorher erwartet uns ganz sicher noch ein sonniger Spätsommer und ein goldener Herbst.

In der Natur verbinde ich Grau vor allem mit Steinen. In verblüffender Weise aufgetürmte Steine fanden wir im August an der Breitach vor. Wenn wir etwas mehr Zeit gehabt und ein paar Kinder dabei gehabt hätten, hätten wir uns bestimmt auch einmal an so einem Steinkunstwerk versucht, für das man sicher zen-artige Geduld benötigt. So blieb es beim Schauen, Fotografieren und Staunen. Seht selbst!



Genießt den sonnigen Sonntag! Bei uns gibt es gleich frischgebackenen Pflaumenkuchen mit Sahne auf dem Balkon.

Alles Liebe
Anne

Kommentare :

  1. Kein Wunder, dass du so viele photografiert hast...sind echt ein Hingucker und toll passend zum Thema :)
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Solche Steintürme kenne ich aus der Bretagne, hätte aber keine Geduld dafür;)

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja total cool. Was man alles findet, wenn man mit offenen Augen durchs Leben geht :-)

    Ob ich allerdings die Geduld dafür hätte, bezweifle ich ;-)

    Viele Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hmm lecker - den gab's bei uns auch gerade! Toll, diese Steintürme...Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Steine sind sowieso sehr schön und jede einzigartig, ich mag Steine und habe eine Sammlung aus verschiedenen Urlauben in einem großen Glas auf meinem Wohnzimmerschrank.
    Deine Fotos von den Steintürmen sind absolut klasse, schön, dass sich doch viele Menschen mit der Natur beschäftigen und sich dabei kreativ betätigen.
    Wir waren mal im südlichen Bayern unterwegs (ich weiß nur noch, dass es in der Nähe von Inzell war ) und da haben wir an einem Bach auch einige wenige solcher Türme gesehen. ich war damals auch ganz begeistert davon.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Diese Steintürme sind toll. Wir haben uns dieses Jahr in der Bretagne auch hinreissen lassen neben den schon vorhandenen eigene Türme zu bauen. Das macht richtig Spaß. :-) LG Aqually

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Steintürme, es macht wirklich gleich Lust ,
    also Schuhe ausziehen und rein ins Bachbett.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen

Danke, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar. Sehr sogar!