Montag, 12. August 2013

12 von 12 im August

12 Bilder vom 12. des Monats gibt es heute wieder bei mir. Gesammelt wird bei Draußen nur Kännchen.

Und weiter geht's mit dem Wandern. Nach Wanderungen in Oberbayern und im Allgäu diesmal in heimatlichen, nordhessischen Gefilden bei meinen Eltern rund um den Hohen Meissner im Kaufunger Wald.

Los geht's! * Immer schön dem Premiumweg folgen! Und es war wirklich ein Premiumweg, weil soo schön und abwechslungsreich...

Auf weichem Waldboden ging es durch wunderbare Buchenwälder. * Die Schmetterlinge öffneten bereitwillig ihre Flügel und ließen sich fotografieren.


Silberpfennige hingen am Wegesrand (na ja, wohl eher Grünpfennige - silbern werden sie erst im Herbst). * Auch Lupinen machten sich nicht rar (aus Lupinen wird übrigens sehr leckeres, veganes Eis hergestellt).


























Solche Weidenröschen konnten wir auf der Wanderung überall sehen. * Und ständig wanderten süße Himbeeren in unsere Münder. Mjam!

Einen Fuß vor den ander'n, das ist Wandern! * In diesem "Kohlehund" wurden früher 200 - 300 kg Meissnersteine transportiert. Dagegen ist das Wandern doch echt ein Klacks!







Ein Stück Käse-Mohnkuchen hat man sich nach der Tour aber verdient. * Wieder zu Hause nach dem Duschen ein bisschen gelesen: "Widerspruch zwecklos oder wie man eine polnische Mutter überlebt" von Emmy Abrahamson. Sehr witzig!

Drehe gleich mal eine Runde bei euren Tagesabläufen in 12 Bildern.

Alles Liebe
Anne

Kommentare :

  1. Was für eine schöne Wanderung! Da bekomme ich gleich Lust, auch mal wieder eine zu machen...Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Wanderung! Da schmeckt der Kuchen gleich doppelt lecker! Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Bei deinen Bildern möchte man wieder schnell in die Natur. Ja und der Käsekuchen mit Mohn, wie toll!

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen

Danke, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar. Sehr sogar!