Samstag, 13. Juli 2013

12 von 12 im Juli

Gestern war keine Zeit mehr zum Posten, aber ich habe im Sinne von 12 von 12 am 12. des Monats wieder meinen Tagesablauf in 12 Fotos dokumentiert:


Auf geht's nach Berlin! Juhu! * Das bedeutet für mich allerdings 8 Stunden Zugfahrt. * Zum Glück habe ich vorm Umsteigen noch schnell ein Käsebrötchen ergattert, denn ich hatte es versäumt, mich um Proviant zu kümmern und der Zug fuhr nach Berlin durch. * Wichtigster Reisebegleiter: mein iPod. Ohne gute Musik würde ich glaub ich durchdrehen ;-) * Zweitwichtigster Reisebegleiter: ein gutes Buch. Konnte mich erst aber irgendwie überhaupt nicht konzentrieren :-( Dabei schreibt Don Winslow sehr, sehr cool und nimmt mich mit ins Surfer-Milieu nach San Diego. * Nach vier Stunden darf es dann auch mal ein Kaffee sein!


Nach 5 Stunden: So eine Klimaanlage ist irgendwann doch ganz schön kalt. Draußen Sonne, drinnen Schalalarm! * Mehr Platz für mich, so dass ich doch noch gemütlich lesen... * ... und ein wenig Tagebuch schreiben kann. * Nach acht Stunden: Ankunft in Berlin, aber keine Zeit und kein Akku mehr für Fotos. Bei meiner Freundin gibt's Wein und Spaghetti mit Zucchini-Soße. Boah, hab ich Hunger! * Kinderchaos im Wohnzimmer, aber das dazugehörige Kind schläft schon. * Ein Bett bzw. Schlafsofa für mich - auch Nichtstun erschöpft manchmal sehr ;-)

Mehr Tagesabläufe in Fotos gibt's bei Caro.

Ich freu mich auf Berlin!

Alles Liebe
Anne

Kommentare :

  1. Oooh, Berlin, da wär ich jetzt auch gerne !!!
    Da läuft gerade das Flower-Street-Art-Projekt....du Glückliche :-)
    VlG helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Flower-Street-Art-Projekt habe ich leider nicht gesehen, hab deinen Kommentar zu spät gesehen :-( Aber dafür hab ich ganz viel "normale" Street Art gesehen. Bald gibt's die Fotos.

      Lg
      Anne

      Löschen
  2. Anne, wünsche dir eine tolle Zeit in Berlin und bin doch ein bisschen neidisch. Vielleicht schreibst du noch was aus Berlin, dann packt mich wirklich das Fernweh... Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen

Danke, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar. Sehr sogar!