Montag, 26. Mai 2014

Klatschmohn




Hinter unserem Haus blüht der Klatschmohn. Und blüht. Und blüht. Ich bin immer wieder erstaunt, wie lang sich die zarten Blütenblätter halten und selbst starken Regen überstehen. In der Vase macht er allerdings schnell schlapp. Wer sich die roten Blumen trotzdem ins Haus holen möchte, für den habe ich bei Rebecca auf sinnenrausch einen einfachen Nachmachtipp für Klatschmohn aus Seidenpapier entdeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar. Sehr sogar!