Samstag, 1. September 2012

Wochenrückblick


Das ist ein Abschied mit Standarten / aus Pflaumenblau und Apfelgrün. / Goldlack und Astern flaggt der Garten, / und tausend Königskerzen glühn."
Aus: "Der September" von Erich Kästner

Kaum versieht man sich's ist es schon wieder September und der Urlaub ist vorbei. Ich merke, dass ich ein wenig melancholisch werde, weil es wieder kälter und früher dunkel wird. Aber ich liebe den Herbst und freue mich auf ihn! Und es soll ein güldener werden! 

gehört // Lykke Li. Seit "I follow rivers" kennt sie jeder, das Album "Youth Novels" war noch eine Entdeckung.
gewünscht // Ein funktionsfähiges Fahrrad und eine herbsttaugliche Jacke.
getan // Aufgeräumt und aussortiert.
getrunken // Früchteeistee.
gekocht // Nudeln mit Kürbissoße. Zucchini-Zitronensuppe (Rezept folgt). 
gebacken // Apfelwähe zusammen mit der Schwiegermama.
gedacht // Ich muss abnehmen! 
geplant // Abzunehmen (wenig Kohlenhydrate abends und mehr Sport).
gesehen // Woody Allens "To Rome with love". Es gab schon bessere Woody Allen-Filme, aber der Streifzug durch Rom macht trotzdem Spaß.
gelesen // T.C. Boyle "Wenn das Schlachten vorbei ist".
geschenkt // Kürbiskernöl (Mitbringsel aus der Steiermark).
gefreut // Über eine bunte Wollsträhne im Haar als Resultat des Mädchennachmittags mit der 7jährigen Nichte. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar. Sehr sogar!