Mittwoch, 4. März 2015

Mein Februar



Im Februar...

  • haben wir im Urlaub Schnee, Berge und Sonne pur genossen - so mag ich den Winter!
  • waren wir 3x Skifahren 
  • haben wir tolle Winterwanderungen gemacht
  • haben wir extrem lecker in unserem Hotel gegessen
  • habe ich doch noch ein bisschen Fasching gefeiert
  • haben wir auf der Rückfahrt vom Urlaub die Zugspitze im Abendrot gesehen
  • habe ich ein niedliches 12x12cm-Fotobüchlein mit den Smartphone-Bildern aus unserem Urlaub gemacht
  • haben wir Freunde besucht, dir wir schon lange nicht mehr gesehen hatten
  • habe ich Gulasch gekocht
  • habe ich meine Tante und meinen Onkel besucht. Wir waren spazieren, haben zusammen Thai-Curry gekocht und den besten Tatort seit langem geguckt (der letzte Frankfurter mit Joachim Krol)
  • war ich immer noch nicht im Kino
  • habe ich zum ersten Mal die Frühlingssonne auf dem Mittagspausenberg genossen
  • waren wir krank (der Freund lag eine ganze Woche lang mit Grippe flach, mir hat ein Tag Ruhe schon geholfen)
  • haben wir viel frischgepressten Orangensaft getrunken

Der März ist schon ein paar Tage alt und er verspricht, dass es Frühling wird. Die letzten Schneereste sind fast weggeschmolzen, die Temperaturen sind milder, dafür ist es aber windig und es regnet mehr. Am schönsten finde ich, dass es wieder so lange hell ist. Das fühlt sich so gut an!

Ich wünsche euch einen frühlingshaften März!
Anne

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar. Sehr sogar!